Solarstrom Kitzingen

Solaranlagen und Photovoltaik vom Fachmann

– Voraussetzungen

Ihr eigenes Kraftwerk

Um in erster Instanz prüfen zu können, ob und welche Solarstrom-Anlage für Sie in Frage kommt, sollten Sie uns folgende Angaben machen:

  • Dachneigung in Grad
  • Dachausrichtung (Süden, Südosten, Südwesten, Osten oder Westen)

Es ist nicht zwingend erforderlich, dass Ihr Gebäude absolut nach Süden ausgerichtet ist. Mittlerweile gibt es auch Lösungen für flache Dächer (kleiner 20°), die z.B. direkt nach Osten oder Westen zeigen. Auch für flache Norddächer ist eine Photovoltaik-Anlage nicht undenkbar.

  • Bitte geben Sie uns noch die ungefähre Größe Ihres Daches an (Länge mal Breite)

Falls Sie außerdem über ein Bild Ihres Gebäudes verfügen können Sie uns dieses auch per e-Mail an info(at)sonnenwatt.de bzw. auf dem Postweg übermitteln.

Gerne sehen wir uns Ihr Objekt persönlich an und geben Ihnen eine Entscheidungshilfe, ob Ihr Dach geeignet ist und welche Lösung technisch und wirtschaftlich am besten zu Ihren Voraussetzungen passt.

Hier geht’s weiter zur Beispielrechnung