Solarstrom Kitzingen

Solaranlagen und Photovoltaik vom Fachmann

– Was ist Photovoltaik?

Die Zukunft der Stromerzeugung

Als Photovoltaik bezeichnet man die direkte Umwandlung von Sonnenlicht in elektrischen Strom. Dies geschieht mit Hilfe des so genannten inneren photoelektrischen Effekts. Hierbei werden durch den Energiegehalt, der von der Sonne ausgestrahlten Photonen bei geeigneten Materialien wie z.B. Silizium, Elektronen auf ein erhöhtes Energieniveau angehoben und somit ins Leitungsband befördert. Innerhalb dieses Leitungsbandes entsteht so nun eine Vielzahl von freien Elektronen, die durch räumliche Trennung eine gewisse Spannung aufbauen und somit in der Lage sind Energie in Form von Gleichstrom bereitzustellen und zu transportieren.

Photoelektrischer Effekt - Strom durch Sonnenlicht

Hier geht’s weiter mit dem Thema Wozu wird Photovoltaik gebraucht?